Angebot

Labor, Diagnose, Chirurgie

Die umfangreiche technische Ausrüstung unserer Praxis erfüllt die meisten diagnostischen und therapeutischen Anforderungen .

 

Labor Ein praxisinternes Labor ermöglicht es uns, die wichtigsten Untersuchungen schnell, präzise und umfassend durchzuführen. Regelmässige, auch vom Gesetzgeber nicht vorgeschriebene Qualitätskontrollen garantieren für die Zuverlässigkeit der Resultate.
Diagnostische Verfahren Dazu gehören Blut-, Harn- und Kotuntersuchungen, Röntgenuntersuchungen (HD/ED-Untersuchung, Kontraststudien), Ultraschall, flexible Endoskopie zur Spiegelung des Verdauungs- und Atemapparates, EKG und Blutdruckmessung sowie zytopathologische Untersuchungen von Ergüssen, Tumoren und allen Arten von Abstrichen.
OP / Narkose In der Haut-, Viszeral- und Tumorchirurgie verwenden wir ein Inhalations-Narkosegerät mit dem modernen Narkosegas Isofluran. Besonders für Operationen bei Kleinsäugern (Kaninchen, Meerschweinchen, Frettchen) ist dieses Narkosegas nahezu ideal.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen alle Arten von Operationen zur Kontrolle der Fruchtbarkeit Ihrer Haustiere an.

 

 

Notfälle, Hausbesuche, Impfen, Füttern, Pet-shop

 

Notfälle Für die Behandlung von Notfällen können Sie sich 24 Stunden an 7 Wochentagen und an 365 Tagen im Jahr an uns wenden. Rufen Sie in jedem Fall auf unsere Praxis-Telefonnummer an.
Hausbesuche Sowohl für das Einschläfern von Tieren wie auch für einfachere Massnahmen bieten wir Ihnen Hausbesuche an. Bedenken Sie aber, dass Blutentnahmen sowie aufwändigere Untersuchungen bei Ihnen zuhause nur bedingt möglich sind.
Tierpflege Dass wir Tiere mit Transpondern versehen und bei der ANIS anmelden, dass wir verfilzte Tiere scheren, dass wir Impf- und Parasitenprogramme empfehlen und durchführen, dass wir Fütterungsberatungen anbieten, dass wir zahnhygienische Massnahmen durchführen, dass wir Patienten zur Pflege oder Überwachung hospitalisieren usw. ist eine Selbstverständlichkeit.
Unser Pet Shop Wir führen ein kleines aber sorgfältig ausgesuchtes Sortiment an Tiernahrung, Spielzeug, Kauartikeln, Leinen/Halsbändern sowie Pflegeartikeln.
Nach dem Leben Nach dem Ableben Ihrer Lieblinge sind wir dafür besorgt, dass Ihr Tier mit allem Anstand und grösstem Respekt der Kremation zugeführt wird und Sie - so Sie es wünschen - die Asche zurückerhalten.
Falls erwünscht werden wir die körperlichen Überreste Ihres Haustiers auch den einschlägigen öffentlichen Einrichtungen zuführen.


Bezahlung

Zur Begleichung unseres Honorars nehmen wir Bargeld, EC/Maestro- und Postcard entgegen. Die Zeit und Aufmerksamkeit, die wir dadurch gewinnen, stellen wir Ihnen und unseren Patienten zur Verfügung.